Die «WOZ» berichtetüber die aktive Fanszene

Am Mittwoch, 10. August 2016, war nicht nur der FC in der Niedermatten zu Gast, sondern auch ein Reporter und ein Fotograf der «WOZ – Die Wochenzeitung». Der Grund dafür ist eine Serie über alle Challenge-League-Teams, welche über das ganze Jahr verteilt in der Zeitung erscheint. Als Erstes wurde über den FC Winterthur berichtet und als Zweites war der FC Wohlen an der  Reihe. Pascale Claude, der Autor, interessierte sich bei unserem FCW vor allem für die relativ neue aktive Fanszene. So haben er und der Fotograf Milad Ahmadvand das Spiel von unserer kleinen Holztribüne aus verfolgt und die Zeit genutzt, um mit uns über unsere Ideen und Motive des aktiven Supports zu sprechen. Entstanden ist daraus ein lesenswerter Artikel in der «WOZ»-Ausgabe Nummer 33 vom 18. August 2016. Auch online ist der Text – neben allen anderen bereits erschienenen Artikeln der Nati-B-Serie – unter der Adresse http://www.woz.ch/nati-b aufrufbar.«Eine Kurve gegen Handys und Homophobie», «WOZ», Nr. 33/2016 vom 18.8.2016.

Advertisements