Stadiontag der Fanszene

Bei blauem Himmel, 30 Grad und Sonnenschein fand am Samstag, 9. Juli der sogenannte Stadiontag der Fanszene «Gate Süd» in der Niedermatten statt. «Gate Süd» ist der Zusammenschluss der aktiven Fangruppen (GS14, Teilzeitfans Wohlen & Multikulti04) des FC Wohlen und steht natürlich auch allen anderen Personen offen, die sich aktiv einbringen möchten.

An diesem Samstag traf man sich ab 10 Uhr in der Niedermatten, um die «Kurve» etwas zu verschönern. Auf dem Plan stand einerseits die selbstgebaute Holztribüne anzumalen und zum Zweiten eine etwas stabilere Konstruktion für die Zaunfahne zu basteln.

Schnell teilten sich die rund ein Dutzend Anwesenden in zwei Gruppen auf. Die Einen nahmen Pinsel und Farbroller in die Hände und strichen die Tribüne in Blau und Weiss an. Anschliessend wurden die Flächen mit der Spraydose verziert, so dass eine sehr schöne und vor allem einzigartige Fantribüne entstand. Diese ist nun bereit für die kommende Saison und es hat genügend Platz. Wer interessiert ist darf sich auch gerne zu uns gesellen.

Die andere Gruppe erstellte aus Alurohren eine Konstruktion, an welcher nächsten Saison die Zaunfahne aufgehängt werden kann. Bist jetzt diente dazu ein Gebastel aus zwei Holzlatten und unzähligen PVC-Rohren. Die neue Halterung ist doch um einiges stabiler und sieht auch etwas besser aus.

Neben der Arbeit in der Kurve hatte man aber auch genug Zeit, um den schönen Tag zu geniessen. Es wurde geplaudert, Musik gehört, etwas Fussball gespielt und das Zusammensein genossen. Am späteren Nachmittag waren dann die meisten ziemlich geschafft, aber glücklich wieder etwas geschafft zu haben. Die neue Saison kann jedenfalls starten!

Advertisements